Halbjahresbilanz Christoph Liechtenstein

19. Juni 2019

 

Seit nunmehr sechs Monaten steht Christoph Liechtenstein als modern ausgerüsteter Rettungshelikopter der AP³ Luftrettung mit seinem Team aus bestens ausgebildeten und erfahrenen Piloten, Notärzten und Rettungssanitätern dem Fürstentum Liechtenstein und den angrenzenden Ländern rund um die Uhr zur Verfügung.

Inzwischen blicken wir auf eine Erfolgsgeschichte mit mehr als 200 Rettungs- und Intensivtransporteinsätzen im Fürstentum Liechtenstein, der Schweiz, Deutschland und Österreich zurück. Wir bedanken uns vor allem bei unseren Partnern der Sanitätsnotrufzentralen und Leitstellen für die gute Zusammenarbeit.

Um Menschen in Not auch in widrigen Umständen retten zu können, haben wir neben unserer Rettungswinde nun auch ein Longline-System an unserer Einsatzmaschine installiert und können nun auch Einsätze mit einer Anforderung einer Windenlänge von über 90 Meter fliegen.

Wir freuen uns auf weitere erfolgreiche Einsätze.

AP³ Luftrettung - Kontakt:

E-Mail:   info@ap3-luftrettung.com

Telefon: +423 233 273